P

Jugendabteilung

 

Jeden Montag von 17.30-19.00 Uhr findet unser Übungsabend auf dem Schießstand im Schützenhof Ahlerstedt statt. Dort üben wir das Schießen mit dem Lichtpunktgewehr, Luftgewehr und Luftpistole.

Die jüngste Altersgruppe trainiert mit einem Lichtpunktgewehr. Hierbei wird mit einem Gewehr, welches einen fokussierten Lichtstrahl aussendet auf eine 5 oder 10m entfernte elektronische Zielscheibe geschossen und die Treffer werden mithilfe eines Computers ausgewertet. Lichtpunktgewehre können ohne Altersbeschränkung genutzt werden. Somit müsst ihr nicht mehr warten bis ihr 12 Jahre alt seit um an unseren Trainingsabenden teilzunehmen.

Ab 12 Jahren (bzw. ab 10 Jahren, sofern eine ärztliche und behördliche Genehmigung vorliegt) dürfen die Jugendlichen mit Luftdruckwaffen schießen. Hierbei wird in den Disziplinen "Auflage", "Freihand" und "Dreistellungskampf" auf Zielscheiben geschossen, die 10m entfernt sind.

Für Jugendliche ab einem Alter von 14 Jahren wird in den Sommermonaten zusätzlich das Schießen mit dem Kleinkalibergewehr angeboten. Hierbei sind die Scheiben 50m entfernt und es werden die gleichen Disziplinen wie mit dem Luftgewehr trainiert.

Wir nehmen an Wettkämpfen teil, die in Sommer- und Winterrunde aufgeteilt sind. Außerdem wird die Vereinsmeisterschaft ausgeschossen und es geht zu den Bezirksmeisterschaften nach Harsefeld.

Aber es wird nicht nur geschossen! Neben viel Spaß beim Übungsschießen, machen wir eine Weihnachtsfeier, Radtouren oder gehen alle zusammen Kegeln.

Jeder interessierte Jugendliche ist herzlich Willkommen und eingeladen, den Schießsport mal auszuprobieren. Schaut doch einfach mal vorbei - gerne auch mit euren Eltern.